Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Erlebnistag Deutsche Weinstraße

27. August @ 8:00 - 17:00

Am nördlichen „Wurst-Zipfel“ der Deutschen Weinstraße wird es 2017 eine positive Veränderung im Bereich der Streckenführung geben! Die Weinstraße ist bis Bockenheim für Autos gesperrt und steht nur Radfahrern und Fußgängern zur Verfügung!

Die Besucherzahlen am Erlebnistag gehen im Bereich des Leiningerlandes bereits seit vielen Jahren stark zurück und sind und inzwischen nahezu bei Null angekommen. Um die Strecke wieder interessant zu machen, bemühen sich die Gemeinde Bockenheim und der Kultur-und Verkehrsverein bereits seit 2009 um die Sperrung der Weinstraße von Bockenheim bis zum Abzweig nach Grünstadt (Hesselbrücke). Auf diesem Teilstück waren die Radfahrer auf den parallel verlaufenden Radweg verbannt und begegneten  sogar teilweise dem Autoverkehr – also kein Aushängeschild für ein Volksfest unter dem Motto „Erlebnistag Deutsche Weinstraße“.

Doch nun haben wir es geschafft – in diesem Jahr, also am 27. August 2017, gehört auch dieses Teilstück der Weinstraße, von 10 – 18 Uhr, den Radfahrern und Fußgängern!

Doch damit alleine ist es noch nicht getan!

Es gilt nun, in der Kürze der Zeit diesen Bereich attraktiv zu gestalten und mit Leben zu füllen – keine einfache Aufgabe. Zusammen mit der Gemeinde Obrigheim, die schon seit Jahren am Abzweig „Hesselbrücke“ für Unterhaltung und Verköstigung sorgt, wird derzeit ein Programm erarbeitet, in dem noch viel Platz zum Mitmachen ist. Während es in Bockenheim, im Norden beginnend mit ausgezeichneten Parkmöglichkeiten auf dem Festplatz und an der Weinlaube mit einem musikalischen Frühschoppen (11 Uhr) losgeht, folgt dann in der Dorfmitte der Kerweplatz, auf dem die Burschenschaft die traditionelle Kerwe feiert. Es wäre schön, wenn sich noch das ein oder andere Weingut in der Weinstraße beteiligen würde oder Gaststätten und Geschäfte mitmachen. Natürlich können auch Privatleute ihren Hof öffnen oder auf der Straße etwas anbieten oder ausstellen. Ansonsten gilt es natürlich insbesondere den Bereich vom Ortseingang  bis zur Hesselbrücke  auf etwa 1KM Länge zu beleben. Hier gibt es schon ein paar Zusagen, etwa das Technik-Museum Quirnheim sowie verschiedene Essensangebote. Darüber hinaus ist eine Kombination aus Floh- und Bauernmarkt entlang der Straße geplant, bei dem insbesondere Privatleute  teilnehmen können. Nachdem der Aufruf zur Teilnahme am Flohmarkt noch einmal gesondert erfolgen wird, sind wir derzeit dringend auf der Suche nach weiteren Mitstreitern entlang der Strecke, wie z.B. Weingüter und Getränkestände, kulinarische Leckereien, Vereine, Künstler, Handwerker und Geschäftsleute die sich und ihre Produkte präsentieren wollen, und natürlich Unterhaltungsangebote wie Musik, Spiel und Spaß. Dabei spielt es keine Rolle woher die Teilnehmer kommen!

Mitmachen!

Wer also Lust hat mitzumachen oder jemanden kennt der gerne mitmachen würde, dann bitte schnellstes anmelden oder am Dienstag, 8.8. um 18 Uhr ins Rathaus Bockenheim kommen, denn dort werden die Details und die Standorte  festgelegt aus denen dann ein Streckenplan zur Erlebnistour erstellt wird. Gerne sind auch noch Anmeldungen nach dem 8.8. willkommen und werden nach Möglichkeit mit in den Plan aufgenommen.

 

Anmeldung und Auskünfte sind möglich bei:

Gemeinde Bockenheim (Herr Benß)

info@bockenheim.de  oder 06359/946410 (Mo-Do 10-12Uhr)

oder bei

Volker Griebel

info@weingut-griebel.de oder 06359/40466 oder 0163/5512753

 

Bitte helfen Sie mit, dass der „Erlebnistag 2017“ hier im Leiningerland ein Erfolg wird.

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

 

Volker Griebel

(Vorsitzender des Kultur- und Verkehrsvereins Bockenheim e.V. und Mitglied im Fremdenverkehrsausschuss der Gemeinde Bockenheim)

 

Programm auf der Strecke

  • Kerweausschank am Partnerschaftsplatz
  • mit Umzug und Kerweredd
  • Musikalischer Ausschank an der Weinlaube
  • Weinstraßen-Flohmarkt mit Bauernmarkt
  • historische Technik – von Traktor und Museum
  • Aktionen auf der Weinstraße
  • Messebahn
  • „Pälzer Woi“ un „Pälzer Küch´“
  • und vieles mehr

Freie Zufahrt über Monsheim

PS – „Park und Start“ der Erlebnistour auf dem Festplatz Bockenheim

zu Fuß oder mit dem Rad

Aktuelle Informationen hier: Pfalz.de

Details

Datum:
27. August
Zeit:
8:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://pfalz.de