Chronik

  • 1847 wurden im ehemaligen Groß- und Kleinbockenheim die „MGV-Liedertafel“ und der „MGV-Frohsinn“ gegründet
  • 1968 ging daraus der „Männergesangsverein 1847 Bockenheim“ hervor
  • 1969 wurde der Gemischte Chor gebildet, der heute aus 26 Sängerinnen und 12 Sängern besteht. Außerdem zugehörig sind 64 passive Mitglieder

 

Aktuelles
Unter der professionellen Förderung durch die Chorleiterin Jutta König, die besonders intensiv an einer ausdrucksstarken musikalischen Interpretation arbeitet, gelingt dem Chor ein beachtliches klangliches Niveau.

Der Verein präsentiert sich nach außen durch Liederabende, Matinées, Freundschafts- und Wertungssingen sowie durch das Mitwirken bei offiziellen örtlichen Anlässen. Auch ein vielfältiges Angebot an Freizeitaktivitäten wie Wanderungen, Ausflüge und Grillfeste bietet der gesellige Verein an.

Singen im Chor macht Freude! Es ist eine sinnvolle und entspannende Freizeitbeschäftigung, fördert das Gemeinschaftsgefühl und macht auch dem Zuhörer Spaß.

Wir freuen uns sehr über neue aktive Mitglieder! Kommen Sie doch einfach einmal vorbei und singen Sie mit! Chorproben: Immer mittwochs um 20.00 Uhr im Alten Rathaus.

Auskünfte über uns erhalten Sie bei:
1. Vorsitzende: Ulrike Eymann, Tel.: +49 (0) 6359 / 6084 oder 9303-17
2. Vorsitzender: Lothar Nehrbass, Tel.: +49 (0) 6359 / 4851
Chorleiterin: Jutta König

GV 1847 Bockenheim e. V.
Neue Strasse 12
67280 Quirnheim
info@gesangverein-bockenheim.de
www.Gesangverein-Bockenheim.de