Am kommenden Wochenende, 9. September, veranstaltet der Kultur- und Verkehrsverein Bockenheim das schon zur Tradition gewordene „Herbstfest im Wingert“. Gefeiert wird, wie immer, am zweiten Sonntag im September, ab 11 Uhr im „Patricia-Wingert“.

An dem herrlichen Aussichtspunkt ist unter den gemütlichen Pagoden natürlich bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Neben verschiedenen Jahrgängen aus dem „Patricia-Wingert“ sind selbstverständlich weitere edle Rot- und Weißweine im Ausschank, es gibt Kaffee und Kuchen, Grumbeersupp, Dampfnudeln mit Woisoß, Lewwerknödel & Saumage mit Sauerkraut, sowie Hirschbratwurst und Hirsch-Burger.

Den ganzen Tag über  geben die Mitglieder des Kultur- und Verkehrsvereins auch Auskünfte rund um den Patenwingert, z.B. wie er entstanden ist und welche Vorteile Rebenpaten genießen dürfen. Sprechen Sie uns an!

Zu erreichen ist der Weinberg nur zu Fuß!

Die Wirtschaftswege sind für den öffentlichen Fahrzeugverkehr gesperrt, das gilt auch für die Zufahrt zum Patenwingert. Da die Traubenernte in den Weinbergen derzeit in vollem Gange ist, bitten wir deshalb die Fest-Besucher um besondere gegenseitige Rücksichtnahme im Arbeitsfeld der Winzer.

Am besten benutzen Sie den großen Parkplatz an der Tankstelle und Wandern über den „Pfälzer Weinsteig“ oder den „Wanderweg Deutsche Weinstraße“ zum Wingert hoch. Natürlich kann auch in den Ortsstraßen geparkt werden, darüber hinaus steht der öffentliche Parkplatz am Friedhof-Süd als Wandereinstieg zur Verfügung. Ortsunkundige sollten ggf. den Fußweg über die Stiegelgasse bergan antreten, in den Weinbergen dann am Kastanienbaum halblinks abbiegen und weiter den Pflastersteinen aufwärts folgen.

Wie kommt man dahin? Hier gibt es den Lageplan als Plan

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team des Kultur- und Verkehrsvereins Bockenheim e.V.